Wedding 2.0: So kann Hochzeit sein, wenn wir es machen

Drei “Feiertage” im Taunus. Sechs Trailer Material. Über 60 Crew-Mitglieder.

Als Location für die Vorfeier am Freitag: Eine Longierhalle, umgebaut zu einem brasilianischen Strand. Vor der imposanten (projizierten) Häuserkulisse Sao Paulos ein herrlicher Sandstrand mit Bühne, Cocktailbars, Palmen und Liegestühlen.
Für Samstag entstand eine Partylocation in einer Reithalle, unser Heyday-Club. Runde Tanzfläche aus weißem Lackboden, tolles, elegant-romantisches Set-Up, filigrane Technik, eine klasse Band und feinstes Catering. Folge: 12 Stunden Party!
Sonntag: Brunch im Garten. Petrus ließ Gnade walten, Sonnenschirme über viele feine Gartentische, es regnete erst beim Abbau.

To do: Eventkonzept und –produktion, Planung, Koordination, Set-Design, Technik